Der „Super-Pinto“

1999 kam ein Schleich Pferd auf den Markt, dass anscheinend so nicht geplant war. Es ist ein Pinto mit einer Farbe, die sich sehr von der Farbe des kurz darauf folgenden Pintos unterscheidet. Demnach handelt es sich also um eine Fehlbemalung. Wie viele Exemplare es nun genau von dem Wunderpferd gibt ist nicht ganz klar, viele sind es jedenfalls nicht. Dein Wert beläuft sich aber momentan auf um die 200 Euro und für viele Sammler ist er so etwas wie der Heilige Gral der Schleich Pferde.

Modellname: Pinto Hengst
Modellnummer: 13241-1
Jahr: 1999
Beschreibung: Fuchsschecke auf dem Modell des Pinto Hengstes
Sonstiges: Fehlbemalung des Pinto Hengstes mit einem Sammlerwert um 200 Euro

Selbst zugelegt habe ich mir meinen Super-Pinto im Januar 2016 zu meinem Geburtstag. Mein Exemplar ist in einem, für sein Alter, hervorragendem Zustand und eignet sich deshalb auch noch toll für Fotos. :)

b2

bearbeitet

Advertisements